Ergebnisse der Südthüringer Meisterschaften vom 10.11.2012

Schüler B in Sonneberg mit Ole-Simon Lampe

 

 

 

Neben Ole bei den Schülern war auch Alexandra Orman bei den Schülerinnen qualifitziert, sie konnte aber leider aus persönlichen Gründen nicht teilnehmen. Das Turnier vom Gastgeber SG 1951 Sonneberg e.V. und vom Südthür. TT-Verband rundum gut organisiert begann pünklich

09.30 Uhr mit den Gruppenspielen in der Vorrunde.


Im Einzel gewann Ole alle 3 Spiele souverän und qualifizierte sich somit für die

letzten 16 in der Hauptrunde, welche dann im Ko-System ausgespielt wurde.

Zum Achtel-, Viertel- und Halbfinale: Ole hat das gespielt was er kann, er war seinen Gegnern im taktischen und vor allem im techn. Bereich deutlich überlegen und zog verdientermaßen in das Endspiel ein. Die Satzverluste in der Gruppenphase und in der Ko-Runde waren völlig unnötig, mangelnde Konzentration und "Bruder Leichtfuss" waren hier wohl die Ursache.

Im Finale gegen Lukas Hoffmann vom TTC HS Schwarza verlor Ole mit 0:3, im zweiten Satz war er dicht dran, aber einholen und überholen ...............

Glückwunsch an Sportfreund Hoffmann aus Schwarza und seinen Verantwortlichen zum verdienten Meistertitel, er war allen seinen Mitstreitern um "Lichtjahre" voraus, weiter so.

 

Zusammen mit seinem Doppelpartner Leon König vom TTC Großbreitenbach, spielten Sie sich(teilweise sehr holprig) bis in das Finale gegen die Paarung Müller/Hoffmann vom TTC HS Schwarza vor. 

Ansatzweise sehr gut, aber letztendlich ohne jede Chance ging das Spiel mit 1:3 verloren.

 

Fazit, Glückwunsch an Ole für die gezeigte Leistung, aber bei aller Euphorie und das gilt nicht nur für Ole, es bedarf einer deutlichen Steigerung,  ich sage nur körperliche Fitness, Taktik und Technik.  Endrundenergebnisse

André Schneider  

 

zurück