Bezirksmeisterschaften Schüler (Mannschaft)

Cedrik Patzelt mit vier Einzelsiegen erfolgreichster Arnstädter

 

Bei den Tischtennis – Bezirksmeisterschaften der Schüler konnten die beiden Arnstädter Motor – Mannschaften kämpferisch  und spielerisch überzeugen,

mussten  aber der teilweise älteren Konkurrenz am Ende Tribut zollen.

 

Der Wettkampf , ausgetragen in Schwallungen , vereinte acht Mannschaften Südthüringens in zwei Gruppen. In Gruppe A   Motor Arnstadt I  spielte zunächst  gegen Fortuna Möhra, geriet nach zwei verlorenen Eingangsdoppeln und den folgenden Einzeln überraschend mit 1:4 in Rückstand. Jonas Kohl und Cedrik Patzelt schafften mit je zwei Einzelsiegen wenigstens noch das 5 : 5 Untentschieden.

Gegen den Staffelfavoriten TTC Schwarza , mit dem Dritten der Deutschen Schülermeisterschaft Im Doppel Nico Müller, gab es eine 3 : 6 Niederlage.

Das gleiche Ergebnis gegen SG Floh-Seligenthal verhinderte eine bessere Gruppenplatzierung. Hier war es wieder Cedrik, der zwei Einzel für sich entschied

und mit Lukas Güntner in einem spannenden Match erst in der Verlängerung des fünften Satzes das Doppel gewann.

 

Motor Arnstadt II musste in Gruppe B gegen die favorisierten Hildburghäuser eine 0:6 – Niederlage hinnehmen und kam gegen TTV Wasungen/Schwallungen mit 2 : 6 und gegen die TSG Ruhla mit 1:6 zu achtbaren Ergebnissen. Hier konnten Yanik Burger und Jakob Paul mit zwei Erfolgen in den Doppeln gefallen. Einen Sieg im Einzel gelang noch Yanik mit seinem technisch sauberen Spiel .

 

Mit dem TTV Hildburghausen und dem TTC Schwarza machten die beiden

favorisierten Gruppensieger das Ende unter sich aus. Südthüringer Meister wurden  verdientermaßen die Hildburghäuser mit einem 6:3 Endspielerfolg. Der dritte Platz

ging an die TSG Ruhla nach einem 6:4 gegen SG Floh/Seligenthal.

Die Ilmkreisvertreter aus Arnstadt können auch ohne Medaillenplatz zuversichtlich

die nächsten Aufgaben angehen – sind doch fast alle noch im Schülerbereich spielberechtigt. Und die gute Arbeit der Übungsleiter um Heinz-Peter Brüggemann, Alexander Gretschko, Klaus-Dieter Hortscht und Andre´ Schneider wird zu weiteren Erfolgen führen.

 

Gunter Zöllich

Ergebnisse:

BMMS2016.pdf
PDF-Dokument [106.0 KB]